Rezensionen

PRESSE

Fachmagazin Jazzpodium (Alexander Schmitz): “Andreas Brunn ist ein engagierter Gitarrist und Komponist, ein aktiver Brückenbauer … man nehme “East Side Gallery Story” als die Story eines Musikers, welcher sich prima in der Welt zurechtfinden könnte, stattdessen aber die Lasten (zeit)historischer Aufarbeitung und Verantwortung klaglos zu Musik macht, die unbequem sein muss.”

Kieler Nachrichten: “Andreas Brunn ruft immer wieder Erinnerungen an John McLaughlin wach. Sein Spiel und sein Kompositionstalent sind hintergründig und von intelligentem Witz; eine Jazzfuge wie “Wizards’ Cube” schreibt sich schließlich nicht von selbst”.

Dietmar Ebert (Jena): “So viele glückliche und frohe Geschichter habe ich selten gesehen wie nach dem umjubelten Auftritt des Alaa Zouitens Ensemble.”

Anis Hajjam (Telquel – Casablanca): “Dieser Lautenist Alaa Zouiten ist einer der Begabtesten seiner Generation. Als Anhänger einer reflektierten musikalischen Einbeziehung vieler Einflüsse, bringt er sich mit einer Aufrichtigkeit ein, wie man sie öfter sehen möchte.”

Aziz Sehmaoui (Paris): “Alaa Zouiten ist ein harter Arbeiter, ein großartiger Musiker. Ein Kenner wie wir ihn selten treffen. Seine Liebe ist es, mit der Oud zu sprechen und zu schreien. Er spielt mit großer Leidenschaft.“